Traubengelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Traubengelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
207
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert207 kcal(10 %)
Protein2,7 g(3 %)
Fett11,5 g(10 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8
250 g
500 ml
125 ml
trockener Weißwein
1 EL
30 g
1 Päckchen
150 ml

Zubereitungsschritte

1.

Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Weintrauben abspülen und halbieren. Etwas Traubensaft erhitzen. Gelatine ausdrücken und in dem Traubensaft auflösen und nach und nach unter den übrigen Traubensaft rühren, Wein zugeben und mit Zucker abschmecken.

2.

Weintrauben, bis auf einige zum Garnieren, in Gläser geben und den Traubensaft angießen. Im Kühlschrank ca. 3-4 Stunden fest werden lassen. Pumpernickel fein zerbröseln, in einer heißen beschichteten Pfanne kurz rösten, dabei den Vanillezucker untermischen. Auf einem Teller auskühlen lassen.

3.

Kurz vor dem Servieren Schlagsahne steif schlagen und den Pumpernickel unterziehen. Einen Klecks davon auf das Gelee geben und mit Minzblättchen garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen