Überbackene Kartoffeln

2
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Überbackene Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
435
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert435 kcal(21 %)
Protein13 g(13 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure26 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,2 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium582 mg(15 %)
Calcium366 mg(37 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren18,3 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin66 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
mittelgroße Kartoffeln
2
100 g
Mais Dose
1
150 g
60 g
geriebener Emmentaler
60 g
geriebener Cheddar-Käse
75 g
1 EL
trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Kartoffeln gründlich abwaschen und in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in schräge Röllchen schneiden. Den Mais abtropfen lassen.
3.
Die Knoblauchzehe abziehen und zur Crème fraîche pressen. Beide Käsesorten, den Speck, den Mais, die Frühlingszwiebeln (bis auf 1-2 EL für die Garnitur) und den Weißwein unterrühren. Die Käsecreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Kartoffeln aus dem Topf nehmen, längs halbieren und mit der Käsecreme bestreichen. Auf ein gefettetes Backblech setzen und im Ofen auf der obersten Schiene ca. 10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.
5.
Herausnehmen und mit Meersalz sowie den übrigen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.