Vanillepudding mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Vanillepudding mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
291
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien291 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium372 mg(9 %)
Calcium151 mg(15 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren6,1 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin20 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g Sauerkirschen
2 Päckchen Vanillezucker
3 EL Kirschwasser
1 Päckchen Vanillepudding
½ l Milch
2 EL Zucker
150 g Pumpernickel
2 EL Butter
30 g Schokoraspel

Zubereitungsschritte

1.
Kirschen waschen, trockentupfen und entsteinen. Die Kirschkerne mit wenig Wasser in einem Topf 5 Minuten kochen, abtropfen lassen. Sud mit Kirschen und Vanillezucker verrühren und 5 Minuten dünsten, vom Herd nehmen und Kirschwasser unterrühren. Pudding nach Packungsanweisung zubereiten. Pumpernickel zerbröckeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotbrösel darin rösten. Kirschen abtropfen lassen und einige Kirschen auf die 6 Dessertgläser verteilen. Etwas Vanillepudding darübergeben, dann die Hälfte des Pumpernickels einschichten, mit Kirschsaft beträufeln, wieder Kirschen einfüllen, Pudding, Pumpernickel und im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Vor dem Servieren mit Kirschen und Schokolade dekorieren.