print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Walnuss-Schoko-Strudel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Walnuss-Schoko-Strudel

Walnuss-Schoko-Strudel - Perfekte Mischung aus knackigen Nüssen, zartem Teig und süßer Schokolade.

Health Score:
Health Score
6,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
248
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein7 g(7 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium306 mg(8 %)
Calcium53 mg(5 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin44 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Stücke
300 g
Strudelteig (Kühlregal)
2
100 g
300 g
300 g
30 g
Butter (2 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneZartbitterkuvertüreWalnusskernButter

Zubereitungsschritte

1.

Strudelteig auf der Arbeitsfläche ausbreiten.

2.

Eier trennen (Eiweiße anderweitig verwenden). Saure Sahne mit Eigelben glatt rühren. Kuvertüre fein hacken, Walnüsse grob hacken. Beides unter die Creme mengen und auf dem Strudelteig verteilen, dabei einen Rand von ca. 2 cm frei lassen.

3.

Teig von der langen Seite her aufrollen, den oberen Rand mit Wasser bestreichen, Enden einschlagen und gut andrücken. Strudel mit der Nahtseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

4.

Butter in einem Topf schmelzen und Strudel damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter