0

Weihnachtliche Rosmarin-Ecken

Weihnachtliche Rosmarin-Ecken
0
Drucken
20 min
Zubereitung
1 h 32 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 40 Stück
150 g
weiche Butter
60 g
2 EL
1 Prise
2 EL
fein gehackte Rosmarin
1
1 EL
saure Sahne
250 g
½ TL
Rosmarin zur Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/4
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/4
Die Butter cremig rühren. Nach und nach Zucker, Honig, Salz, Rosmarin, Ei und saure Sahne unter die Creme rühren. Das Mehl mit Backpulver mischen und alles zu einem Teig verkneten.
Schritt 3/4
Den Teig ausrollen, auf das Blech legen und rautenförmig einschneiden. Die ganzen Rosmarinnadeln darauf verteilen und den Kuchen in 8-12 Minuten goldbraun backen.
Schritt 4/4
Die Rauten etwas abkühlen lassen, entlang der Linien nachschneiden und auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Zeller 13842 Schlüsselkasten, weiß, circa 25 x 6 x 25 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
24,59 €
Läuft ab in:
Flashpoint 556157 Panda Becher mit Keksfach
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Dr. Oetker Backblech Emaille, rechteckiges Ofenblech der Serie Back-Liebe Emaille für jeden Backofen, für Kuchen & Pizza, verstellbar & emailliert, Maße: 33 x 41-53 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
28,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages