Windbeutel mit Mascarponecreme und frischen Himbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Windbeutel mit Mascarponecreme und frischen Himbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
154
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien154 kcal(7 %)
Protein3,07 g(3 %)
Fett11,55 g(10 %)
Kohlenhydrate10,38 g(7 %)
zugesetzter Zucker2,88 g(12 %)
Ballaststoffe1,08 g(4 %)
Vitamin A102,28 mg(12.785 %)
Vitamin D0,34 μg(2 %)
Vitamin E1,02 mg(9 %)
Vitamin B₁0,03 mg(3 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin0,33 mg(3 %)
Vitamin B₆0,01 mg(1 %)
Folsäure9,79 μg(3 %)
Pantothensäure0,08 mg(1 %)
Biotin0,43 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C4,71 mg(5 %)
Kalium54,91 mg(1 %)
Calcium55,47 mg(6 %)
Magnesium4,41 mg(1 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod10,13 μg(5 %)
Zink0,09 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren6,36 g
Cholesterin56,81 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
80 g
35 g
1 EL
2
1 TL
Für die Füllung
150 g
100 g
3 EL
2 TL
200 g
Puderzucker zum Bestäuben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

1/8 l Wasser mit Butter, Zucker und einer Prise Salz zum Kochen bringen, Mehl unter Rühren dazugeben und bei schwacher Hitze weiterrühren, bis ein Kloß entsteht. Topf vom Herd nehmen und die Eier nacheinander mit einem Holzkochlöffel unterschlagen, Backpulver unterrühren.

2.

Teig abkühlen lassen, dann mit zwei Teelöffeln Teighäufchen abstechen und auf ein gut gefettetes und mit Mehl bestäubtes Backblech setzen. Genügend Abstand lassen und bei 180 Grad 30 Minuten backen. Windbeutel kurz abkühlen lassen und mit einer Schere einen Deckel abschneiden.

3.

Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und mit Zitronensaft unter die Mascarpone rühren. Himbeeren putzen und beides in die Windbeutel füllen, Deckel aufsetzen und mit Puderzucker bestäuben.

Zubereitungstipps im Video