Saisonale Küche

Winterpunsch

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Winterpunsch

Winterpunsch - Wärmt an kalten Wintertagen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
292
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Ein klassischer Winterpunsch überzeugt wohl nicht durch seine gesundheitlichen Vorzüge, sondern mit seinem Geschmack. Verantwortlich hierfür sind maßgeblich die Gewürze. Diese tragen dann doch zu unserer Gesundheit bei, denn sie enthalten verschiedene ätherische Öle, welche unseren Körper bei der Infektabwehr unterstützen können.

Punsch und Glühwein machen uns die Winterzeit besonder schön, denn sie wärmen uns von innen auf. Jedoch muss dies nicht immer mit Alkohol sein. Wie wäre es zur Abwechslung denn mit einem Kinderpunsch oder einem Spicy Orangen-Punsch?

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker5,4 g(22 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Kalorien292 kcal(14 %)
Protein2 g(2 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker8 g(32 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C82 mg(86 %)
Kalium421 mg(11 %)
Calcium88 mg(9 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
2 Flaschen leichter Roséwein (à 0,75 l)
2 EL Vollrohrzucker
1 Vanilleschote
6 Kardamomkapseln
4 EL Nelke
2 Sternanis
2 Zimtstangen
100 ml Orangenlikör
100 ml Orangensaft
6 Bio-Orangen
10 Kumquats
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schale

Zubereitungsschritte

1.

Rosewein mit Zucker in einen Topf geben. Vanilleschote längs halbieren, Mark herausstreichen und zusammen mit der Schote in den Topf geben. 

2.

Kardamom, 5 Nelken, Sternanis und Zimt zugeben und langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen. Vom Herd ziehen, Orangenlikör und -saft einrühren.

3.

Orangen und Kumquats heiß waschen, Orangen mit Gewürznelken spicken und in den Punsch legen. In eine Punsch-Schale füllen und servieren.