Ziegenkäse-Zwiebel-Tarts

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäse-Zwiebel-Tarts
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
456
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien456 kcal(22 %)
Protein10 g(10 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K17,3 μg(29 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium176 mg(4 %)
Calcium194 mg(19 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren21 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin156 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
6
Zutaten
250 g Blätterteig TK
Öl für die Förmchen
3 rote Zwiebeln
2 Eier
200 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
2 EL frisch geschnittene Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 Scheiben Ziegenkäse Rolle
geschnittene Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen.
2.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Förmchen mit Öl auspinseln.
3.
Den Teig 3-4 mm dünn ausrollen und etwas größer als die Förmchen ausstechen. Diese damit auskleiden. Den überstehenden Rand abschneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Eier mit der Sahne, der Crème fraîche und Petersilie verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln auf die Törtchen verteilen und jeweils etwas Guss darüber geben. Jeweils eine Scheibe Ziegenkäse darauf setzen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.
4.
Aus den Förmchen lösen und mit Petersilie bestreut servieren.