Zimtplätzchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zimtplätzchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
2564
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.564 kcal(122 %)
Protein32 g(33 %)
Fett120 g(103 %)
Kohlenhydrate336 g(224 %)
zugesetzter Zucker188 g(752 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D4,6 μg(23 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K14,3 μg(24 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin31,7 μg(70 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium591 mg(15 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren71,6 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin810 mg
Zucker gesamt193 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
2 TL
1 TL
80 g
1 Päckchen
1
unbehandelte Zitrone Schale
1 Prise
1
125 g
1
½ TL
100 g
1 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerMilchVanillezuckerZimtZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Mehl und Backpulver auf die Arbeitsfläche häufen und in die Mitte eine Mulde drücken. Zucker, Zimt, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und Ei hineingeben, mit der Hälfte des Mehls zu einem Brei verarbeiten. Die in Stücke geschnittene Butter auf den Brei legen und mit Mehl bedecken. Alles schnell zu einem Teig verarbeiten, in Folie wickeln und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Backofen auf 190 °C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche 5 mm dick ausrollen, Monde ausstechen und diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Monde im vorgeheizten Backkofen in 10 Minuten goldgelb backen. Herausnehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
3.
Den Puderzucker mit der Milch dickflüssig anrühren und die Monde damit bestreichen. Gut trocknen lassen.