Zucchini-Auberginen-Sandwich mit Frischkäse und Tomatendip

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Auberginen-Sandwich mit Frischkäse und Tomatendip
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
183
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien183 kcal(9 %)
Protein6 g(6 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K23,5 μg(39 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium543 mg(14 %)
Calcium118 mg(12 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 große Zucchini
1 große Aubergine
Salz
Für das Relish
4 Tomaten
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL frisch gehackte Petersilie
3 EL Weißweinessig
2 EL Gemüsebrühe
Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Außerdem
150 g Ricotta
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaPetersilieZucchiniAubergineSalzTomate
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini und Aubergine waschen, putzen und schräg in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.
2.
Zwischenzeitlich für das Relish die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit den Tomaten, der Petersilie, Essig, der Bürhe und 2 EL Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einer Prise Zucker abgeschmeckt in Schälchen anrichten.
3.
Den Grill anheizen.
4.
Die Gemüsescheiben trocken tupfen, auf den heißen Grill legen und von beiden Seiten goldbraun grillen.
5.
Den Ricotta in dünne Scheiben schneiden und abwechselnd mit dem Gemüse schichten.
6.
Dabei jede Schicht leicht salzen und pfeffern und mit etwas Olivenöl beträufeln.
7.
Die Törtchen mit dem Relish angerichtet servieren.