Zwetschgenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
6735
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.735 kcal(321 %)
Protein111 g(113 %)
Fett199 g(172 %)
Kohlenhydrate1.085 g(723 %)
zugesetzter Zucker337 g(1.348 %)
Ballaststoffe67,1 g(224 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D6,6 μg(33 %)
Vitamin E20,8 mg(173 %)
Vitamin K24,2 μg(40 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin32,3 mg(269 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure246 μg(82 %)
Pantothensäure7,5 mg(125 %)
Biotin60 μg(133 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C83 mg(87 %)
Kalium6.539 mg(163 %)
Calcium631 mg(63 %)
Magnesium308 mg(103 %)
Eisen16,9 mg(113 %)
Jod96 μg(48 %)
Zink9,5 mg(119 %)
gesättigte Fettsäuren118 g
Harnsäure712 mg
Cholesterin1.133 mg
Zucker gesamt529 g

Zutaten

für
1
Zutaten
2 kg
42 g
175 ml
lauwarme Milch
500 g
120 g
1
1
5 g
10 ml
50 g
weiche Butter
50 g
Biskuitbrösel (oder Semmelbrösel mit etwas Zimtzucker vermischt)
Für die Streusel
150 g
weiche Butter
1 TL
200 g
250 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeMehlMehlZuckerMilchButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig die Hefe in der Milch auflösen. Das Mehl sieben und mit der Milch-Hefe-Mischung, Zucker, Ei, Eigelb, Salz, Rum und der weichen Butter zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten bis sich dieser vom Schüsselrand löst. Dann mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort auf das doppelte seines Volumens aufgehen lassen.
2.
Aus den angegebenen Zutaten Streusel bereiten, hierfür den Teig immer wieder zwischen zwei Händen reiben, bis er die bröselige Konsistenz von Streuseln angenommen hat. Die Streusel zugedeckt im Kühlschrank kalt stellen.
3.
Zwetschgen waschen, entsteinen und flach auseinander klappen.
4.
Den Teig nochmals durchkneten und weitere 10 Minuten gehen lassen. Dann gleichmäßig auf Blechgröße ausrollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und dabei einen Rand formen. Boden mit den Biskuitbröseln bestreuen. Die Zwetschgen leicht überlappend auf den Teig legen. Anschließend noch 15 Min. gehen lassen. Nun den Kuchen mit den Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Umluft ca. 40-45 Min. backen (Hölzchenprobe). Herausnehmen, auf dem Blech auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.