0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Amerikaner
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
280
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien280 kcal(13 %)
Protein4 g(4 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker21 g(84 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K1,7 μg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium63 mg(2 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin64 mg
Zucker gesamt22 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
12
Zutaten
150 g
weiche Butter
100 g
1 Päckchen
1 Prise
2
Eier (Größe M)
300 g
2 TL
1 Msp.
2 EL
Für den Guss
150 g
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlButterZuckerMilchZitronensaftVanillezucker

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Die Butter zusammen mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren zufügen.

2.

Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise unterrühren. Natron in der Milch auflösen und ebenfalls unterrühren, so dass ein glatter, relativ fester Teig entsteht.

3.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Jeweils 2 Esslöffel Teig mit größerem Abstand auf dem Backpapier verteilen. Die Amerikaner im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15-20 Minuten goldbraun backen, herausnehmen und auf der Oberseite auskühlen lassen.

4.
Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und die flache Seite der Amerikaner damit bestreichen.