Apfel-Rosen-Marmelade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Rosen-Marmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 34 min
Fertig
Kalorien:
502
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien502 kcal(24 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate121 g(81 %)
zugesetzter Zucker100 g(400 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium274 mg(7 %)
Calcium30 mg(3 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure31 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt120 g

Zutaten

für
5
Zutaten
2 Handvoll unbehandelte Bio-Rosenblütenblätter
800 ml Apfelsaft
1 Orange Saft
1 Zitrone Saft
500 g Gelierzucker 2:1
Rosenblütenwasser aus der Apotheke
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftOrangeZitrone

Zubereitungsschritte

1.
Die Rosenblätter abbrausen und vorsichtig trocken tupfen. Den Apfelsaft mit dem Orangen- und Zitronensaft in einen Topf geben. Den Zucker und die Hälfte der Rosenblätter dazu geben und zum Kochen bringen. Etwa 4 Minuten stetig rührend kochen lassen und eine Gelierprobe durchführen. Mit einigen Tropfen Rosenblütenwasser abschmecken und vom Herd nehmen. Übrige Rosenblätter in die sauberen Gläser verteilen. Das Gelee durch ein Sieb dazu gießen und die Gläser randvoll füllen. Verschließen, auf den Kopf stellen und erkalten lassen.
Schlagwörter