Mirabellen-Apfel-Marmelade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Mirabellen-Apfel-Marmelade

Mirabellen-Apfel-Marmelade - Mit diesem fruchtigen Aufstrich können Sie in den Tag starten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
199
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Mirabellen schmecken nicht nur hervorragend, sie sind auch gesund: In 100 Gramm stecken 20 Milligramm Panthothensäure. Der Stoff ist auch unter Vitamin B5 bekannt. Das Vitamin ist nicht nur unerlässlich für die Energiegewinnung, sondern auch für Wachstum, Nervensystem, Wundheilung sowie Haarpigmentierung wichtig. 

Wenn Sie sauber arbeiten, ist der süße Aufstrich einige Monate haltbar. Einmal geöffnet, sollte er im Kühlschrank aufgebraucht und bald verzehrt werden.

1 Einmachglas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien199 kcal(9 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,2 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C12,1 mg(13 %)
Kalium403,8 mg(10 %)
Calcium40,3 mg(4 %)
Magnesium28,4 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1,7 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure33,3 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 Einmachglas)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,1 g
Harnsäure43 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
3 Zweige Zitronenthymian
1 kg reife Mirabelle
2 Bio-Zitronen
100 g Kokosblütenzucker
250 ml Apfelsaft
10 g Pektin

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst Gläser samt Deckel etwa 10 Minuten in einem großen Topf mit heißem Wasser auskochen. Danach Gläser aus dem Wasser nehmen und zum Auskühlen umgedreht auf saubere Küchentücher stellen. 

2.

Inzwischen Zitronenthymian waschen und trocken tupfen. Mirabellen waschen, entsteinen und klein schneiden. Zitronen heiß abspülen, trocken tupfen und Schale in sehr feine Streifen (Zesten) schälen. Zitronen halbieren und Saft auspressen. Thymian, Mirabellen, Zitronenzesten und -saft, 90 g Kokosblütenzucker, Apfelsaft und 250 ml Wasser in einen Topf geben. Alles unter Rühren 3 Minuten sprudelnd kochen. 

3.

Thymian entnehmen. Pektin mit dem restlichen Kokosblütenzucker mischen und langsam unter die Fruchtmischung rühren. Noch einmal 1 Minute kochen. Randvoll in die sauberen Einmachgläser füllen und sofort verschließen. Für 10 Minuten auf den Kopf stellen, wenden und abkühlen lassen.