Apfelcreme mit Ziegenkäse und Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfelcreme mit Ziegenkäse und Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Äpfel Boskop
2 EL
½
Zitrone Saft
1
100 g
2 EL
Schlagsahne oder Ziegenmilch
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll
1 EL
weißer Balsamessig
1 EL
Chips aus Ziegenkäse nach Belieben

Zubereitungsschritte

1.
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel würfeln. Mit dem Honig, dem Zitronensaft, dem Sternanis und ein wenig Wasser in einem geschlossenen Topf aufkochen lassen. 10-15 Minuten leise köcheln bis die Äpfel zerfallen. Den Sternanis entfernen und das Kompott auskühlen lassen.
2.
Den Ziegenkäse mit der Sahne cremig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Den Rucola waschen, putzen, trocken schütteln und kleiner zupfen. Den Balsamico mit dem Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und den Rucola untermischen.
4.
Das Kompott in 4 Gläser füllen, darauf die Käsecreme verteilen und den Rucola darauf anrichten.
5.
Nach Belieben mit Ziegenkäsechips garniert servieren.