0

Apfeleis mit Basilikum

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfeleis mit Basilikum
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
25 min
Zubereitung
 • Fertig in 4 h 25 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
350 g
säuerliche Äpfel
150 ml
naturtrüber Apfelsaft
1
unbehandelte Zitrone Saft und abgeriebene Schale
1 Bund
Basilikum ca. 30 g
3 EL
130 g
1 Päckchen
100 ml
100 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Äpfel vierteln, schälen und die Kerngehäuse herausschneiden. Die Äpfel in mundgerechte Stücke schneiden, mit dem Apfelsaft aufkochen und 2-3 Minuten zugedeckt garen. Dann vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
Schritt 2/2
Die Apfelstücke samt der Flüssigkeit mit dem Zitronensaft, den Basilikumblättchen, 2 EL Pistazien, dem Zucker und dem Vanillezucker fein pürieren. Die Zitronenschale, Sahne und Ricotta untermixen. Restliche Pistazien fein hacken und untermischen. Die Masse in eine Metallschüssel füllen und für ca. 4 Stunden ins Gefrierfach stellen. Dabei häufig durchrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden (oder in einer Eismaschine fertig stellen).

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 25% reduziert: Outdoor & Camping Produkte
VON AMAZON
14,96 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Outdoor & Camping Produkte
VON AMAZON
14,96 €
Läuft ab in:
Bis zu 25% reduziert: Outdoor & Camping Produkte
VON AMAZON
14,96 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages