Asia-Gemüse mit Nudeln in Papier gegart

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Asia-Gemüse mit Nudeln in Papier gegart
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
535
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien535 kcal(25 %)
Protein27 g(28 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E9,8 mg(82 %)
Vitamin K20,4 μg(34 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure88 μg(29 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium709 mg(18 %)
Calcium176 mg(18 %)
Magnesium156 mg(52 %)
Eisen6,1 mg(41 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin65 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
2
Zutaten
150 g chinesische Eiernudel
250 g Gemüse gemischtes, kleingeschnittenes für den Wok
150 g Tofu
4 EL Sojasauce
2 EL Cashewkerne
3 EL Teriyaki-Sauce
1 TL Sesamöl
1 TL flüssiger Honig
1 TL frisch geriebener Ingwer
Sojasauce oder Teriyaki-Sauce zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TofuSojasauceCashewkernSesamölHonigIngwer

Zubereitungsschritte

1.
Tofu in kleine Würfel schneiden und in der Sojasauce 30 Min. marinieren, gelegentlich wenden. Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
2.
Nudeln auflockern und bei Bedarf zerkleinern. Tofu mit Nudeln, Gemüse und Nüssen in einer Schale mischen.
3.
2 grosse Stücke gefettetes Butterbrotpapier ausbreiten und das Gemüse jeweils in die Mitte geben. Teriyakisauce mit Sesamöl, Honig und Ingwer mischen und über das Gemüse träufeln.
4.
Das Papier über die Füllung zusammenfassen und zu Päckchen falten.
5.
Die Päckchen auf einen Dämpfeinsatz legen. In einem passenden Topf ca. 2 fingerbreit hoch Wasser aufkochen, die Dämpfeinsatz hineinstellen und zugedeckt 20 Min. dämpfen.
6.
Die Päckchen auf Teller geben, das Papier etwas öffnen und mit Sojasauce oder Teriyakisauce servieren.