Tortellini mit Asia-Gemüse und Cashews

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Tortellini mit Asia-Gemüse und Cashews
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
617
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien617 kcal(29 %)
Protein23 g(23 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K49,2 μg(82 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure164 μg(55 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium139 mg(46 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren5,9 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Tortellini frisch mit Fleischfüllung (Kühlregal)
Salz
200 g Zuckerschoten
200 g Pak Choi
2 Möhren
150 g Bambussprossen Glas
1 Handvoll Sojasprossen
1 Knoblauchzehe
2 cm frischer Ingwer
2 EL Keimöl
100 g geröstete Cashewkerne
3 EL Sojasauce
1 EL Austernsauce
1 Msp. Sambal oelek
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tortellini in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Die Zuckerschoten, Sojasprossen und den Pak Choi waschen, abtropfen, beim Pak Choi den Strunk entfernen und das Grün in Streifen schneiden. Die Karotten schälen und dünn hobeln. Die Bambussprossen abtropfen lassen.
2.
Den Knoblauch und Ingwer schälen und in einem Wok mit Öl anschiwtzen. Die Zuckerschoten, das Weiße vom Pak Choi und die Möhren zugeben und 2-3 Minuten mitschwitzen.
3.
Die Tortellini abtropfen lassen und mit dem Bambussprossen, Sojasprossen, das Grün vom Pak Choi und Nüssen unterschwenken. Mit Sojasauce, Austernsauce und Sambal Oelek würzen, abschmecken, und in Tellern angerichtet servieren.