Bärlauch-Gnocchi mit brauner Butter und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bärlauch-Gnocchi mit brauner Butter und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
559
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien559 kcal(27 %)
Protein23 g(23 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K1,4 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,6 mg(55 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure54 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,6 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C45 mg(47 %)
Kalium376 mg(9 %)
Calcium563 mg(56 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren23,2 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin347 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g Bärlauch
100 g Parmesan
400 g Ricotta
3 Eigelbe
120 g Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Arbeiten
60 g Butter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RicottaBärlauchParmesanButterSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Den Bärlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken. Davon etwa 2 EL zur Seite legen. Etwa die Hälfte vom Parmesan fein reiben. Den Bärlauch mit dem Ricotta, Eigelben, Mehl und geriebenem Parmesan zu einem Teig kneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in vier Stücke teilen und jeweils auf bemehlter Arbeitsfläche zu ca. 2,5 cm dicken Rollen formen. Dann in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und im siedenden Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Währenddessen die Butter in einer Pfanne schmelzen. Die Gnocchi herausheben, gut abtropfen lassen und kurz in der Butter anbraten. Auf Teller verteilen und mit dem restlichen gehobelten Parmesan sowie dem übrigen Bärlauch bestreut servieren.
Schlagwörter