Birnen-Käse-Häppchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Birnen-Käse-Häppchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
60
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Spieß enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien60 kcal(3 %)
Protein3 g(3 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K1,3 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin0,7 mg(6 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium69 mg(2 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
12
Zutaten
2 Birnen
150 g Gorgonzola
2 EL Zitronensaft
12 Physalis
Außerdem
12 Zahnstocher
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GorgonzolaZitronensaftBirnePhysalis

Zubereitungsschritte

1.

Die Birnen waschen, Stiel entfernen, der Länge nach halbieren und jede Hälfte in 3 Spalten schneiden. Mit einem Messer oder Kugelausstecher das Kernhaus entfernen und die Birnenspalten mit Zitronensaft beträufeln. Die Physalis aus den Hüllen zupfen, waschen und trocken tupfen.

2.

Den Gorgonzola in 12 Rechtecke schneiden und aufspießen, anschließend je eine Physalis aufspielen und die Spieße in je einen Birnenspalt stecken, auf einer Platte anrichten, zum Begrüßungscocktail servieren.