Biskuittorte auf italienische Art (Torta mimosa)

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Biskuittorte auf italienische Art (Torta mimosa)
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
3745
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.745 kcal(178 %)
Protein79 g(81 %)
Fett202 g(174 %)
Kohlenhydrate397 g(265 %)
zugesetzter Zucker225 g(900 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A2,8 mg(350 %)
Vitamin D13,5 μg(68 %)
Vitamin E12,2 mg(102 %)
Vitamin K44,7 μg(75 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂2,6 mg(236 %)
Niacin21,7 mg(181 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure421 μg(140 %)
Pantothensäure7,7 mg(128 %)
Biotin113,5 μg(252 %)
Vitamin B₁₂8,9 μg(297 %)
Vitamin C120 mg(126 %)
Kalium1.731 mg(43 %)
Calcium694 mg(69 %)
Magnesium140 mg(47 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod512 μg(256 %)
Zink7,5 mg(94 %)
gesättigte Fettsäuren116,1 g
Harnsäure123 mg
Cholesterin1.990 mg
Zucker gesamt264 g(1.056 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
7
150 g
1 Prise
150 g
30 g
Für die Creme
200 g
frische Erdbeeren
250 g
30 ml
75 g
1 EL
200 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MascarponeErdbeereSchlagsahneZuckerMehlZucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse anfängt zu glänzen und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Stärke mischen, darüber sieben und alles nach und nach unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen, glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen, Stäbchenprobe machen.
3.
Den fertig gebackenen Biskuit herausnehmen, abkühlen lassen und Stürzen, sodass die Kuppel unten liegt. Einen 1 cm dicken Deckel abschneiden und den Kuchen aushöhlen. Dabei ringsum(Seiten und unten) einen 2,5 cm dicken Rand stehen lassen. Die Kuchenkrümel beiseite legen.
4.
Die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Mascarpone mit dem Marsala, Zucker und Zitronensaft glatt rühren, die Sahne steif schlagen und unterheben. 1/2 der Creme abnehmen. Zum Schluss die Erdbeeren unter die restliche Creme mischen und die Masse in den Kuchen füllen. Glatt verstreichen, den Deckel wieder auflegen, leicht andrücken und den Kuchen wenden. Den Kuchen mit der übrigen Creme bestreichen und mit den Kuchenkrümeln bedecken. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In Stücke geschnitten servieren.