Gesunder Feierabend

Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit Mandelsplittern

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit Mandelsplittern

Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit Mandelsplittern - Feinster Gaumenschmaus für den gesunden Feierabend

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
370
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sowohl Blumenkohl als auch Brokkoli sind meist gut verdaulich; der Brokkoli versorgt den Körper mit den zellschützenden Vitaminen A und C. Vitamin A sorgt zudem für eine gesunde, schöne Haut und eine starke Sehkraft. Mit dem Vitamin C wird das Immunsystem ordentlich gepusht – so sind Sie bestens vor möglichen Erkältungen gewappnet.

Statt Blumenkohl und Brokkoli schmeckt dieser herzhafte Kuchen auch in der mediterranen Variante mit Paprika, Oliven und Zucchini.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Kalorien370 kcal(18 %)
Protein11 g(11 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K95,7 μg(160 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C69 mg(73 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren16,7 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin176 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
350 g Blätterteig (TK)
350 g Brokkoliröschen
350 g Blumenkohlröschen
Salz
200 ml Schlagsahne
4 Eier
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat frisch gemahlen
100 g Feta
2 EL Mandelblättchen
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Quiche- Form (22 cm Durchmesser)

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2.

Den Brokkoli und Blumenkohl waschen, in kochendem Salzwasser 4–5 Minuten garen (blanchieren), abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3.

Die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Feta würfeln. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Form damit auskleiden, dabei einen hohen Rand formen. Den Brokkoli und Blumenkohl darin verteilen und die Eiersahne angießen.

4.

Mit dem Feta bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) 35–40 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandeln über die Quiche streuen und mitbacken. die fertig gebackene Quiche herausnehmen und sofort servieren.