Low Carb ohne Fleisch

Gratinierter Blumenkohl und Brokkoli

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierter Blumenkohl und Brokkoli

Gratinierter Blumenkohl und Brokkoli - Frisch aus dem Ofen – so simpel und so lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
216
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sowohl Brokkoli als auch Blumenkohl sind vergleichsweise leicht verdaulich und gut bekömmlich. Vitamin C aus den beiden Kohlsorten pusht das Immunsystem und macht die Abwehrkräfte fit. Ballaststoffe sorgen für einen gesunden Darm und Kalium ist zudem für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt im Körper zuständig.

Wer mag, kann den Auflauf mit 1–2 Handvoll Mandelblättchen verfeinern. Je nach Vorliebe kann außerdem ein anderer Käse zum Gratinieren verwendet werden. Wie wäre es mit würzigem Emmentaler oder jungen Gouda?

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien216 kcal(10 %)
Protein15 g(15 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K263 μg(438 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C198 mg(208 %)
Kalium748 mg(19 %)
Calcium256 mg(26 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod70 μg(35 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure170 mg
Cholesterin35 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
500 g
1 EL
½
1 EL
150 ml
100 ml
2 EL
125 g
Mozzarella (1 Kugel)
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Schneebesen, 1 Auflaufform, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

1.

Den Blumenkohl und Brokkoli putzen, in große Röschen schneiden und in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen (blanchieren), mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel in der Butter glasig andünsten. Mehl zufügen, einrühren und schluckweise unter Rühren mit Brühe aufgießen, bis ein zäher, klumpenfreier Brei entstanden ist. Die restliche Flüssigkeit unterrühren, die Sauce einmal aufkochen, mit Salz und Sahne abschmecken.

3.

Die Sauce in eine Auflaufform füllen, die Brokkoli- und Blumenkohlröschen hineinlegen. Mozzarella in Scheiben schneiden und über dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 15–20 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist.

Video Tipps

Wie Sie Blumenkohl geschickt putzen und in Röschen teilen
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern