Spargelkuchen mit Brokkoli

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Spargelkuchen mit Brokkoli

Spargelkuchen mit Brokkoli - Duftende Verlockung aus dem Ofen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
253
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien253 kcal(12 %)
Protein9 g(9 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate19 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3 mg(25 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure95 μg(32 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin10 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium339 mg(8 %)
Calcium122 mg(12 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure44 mg
Cholesterin141 mg
Automatic (1 Stücke)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K72,8 μg(121 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium340 mg(9 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin149 mg

Zutaten

für
12
Zutaten
250 g
Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
130 g
6
750 g
weißer Spargel
300 g
10
250 g
125 ml
2 EL
50 g
geriebener Gouda
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig Mehl auf eine Arbeitsfläche häufen, mit 1 Prise Salz mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. 125 g Butter in kleinen Stücken um die Mulde herum verteilen, 1 Ei in die Mitte schlagen, 2–3 EL lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit einem Messer durch-hacken. Mit den Händen zu einem glatten Teig kneten und zu einer Kugel formen. In Frischhalte- folie wickeln und für 30 Minuten kühl stellen.

2.

Inzwischen Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und Spargel in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen und waschen.

3.

Spargel in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, herausheben, abschrecken und abtropfen lassen. Brokkoli im Spargelsud 2 Minuten blan- chieren, abgießen, abschrecken, ebenfalls abtropfen lassen. Tomaten waschen und halbieren.

4.

Saure Sahne mit Milch, Zitronensaft und restlichen Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat kräftig abschmecken.

5.

Ein kleines Blech (30 x 25 cm) mit restlicher Butter auspinseln. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1/2 cm dick ausrollen und auf das Blech legen, dabei einen Rand formen. Spargel, Brokkoli und Tomaten darauf verteilen, mit der Eiermilch übergießen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene in 35–40 Minuten goldgelb backen.