Bohnensuppe mit Wurst und Tortellini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bohnensuppe mit Wurst und Tortellini
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 12 h 50 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
80 g
weiße Bohnen
400 g
200 g
1
1
1 EL
100 g
750 ml
100 g
geriebener Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TortelliniCabanossiSpinatEmmentalerÖlZwiebel

Zubereitungsschritte

1.

Bohnen mit Wasser bedecken und über Nach ziehen lassen. Am nächsten tag durch ein Sieb abgießen und Bohnen kalt abspülen. Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel grob zerkleinern, Knoblauch fein hacken. Beides in Öl andünsten, Bohnen dazugeben, Gemüsebrühe aufgießen und Bohnen ca. 35 bis 40 Minuten kochen lassen.

2.

Inzwischen Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Tortellini zugeben, 2 Min. mitköcheln lassen. Cabanossi und Spinat zu den gegarten Bohnen geben, den Topf vom Herd ziehen und alles zusammen noch ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in Teller verteilen und mit Käse bestreut servieren. Dazu passt geröstetes Brot.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten