Bruschetta mit Avocado

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bruschetta mit Avocado
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 32 min
Fertig
Kalorien:
449
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien449 kcal(21 %)
Protein9 g(9 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,8 g(33 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K48,6 μg(81 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,8 mg(32 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure72 μg(24 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,8 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium764 mg(19 %)
Calcium57 mg(6 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben Bauernbrot oder Graubrot
1 Knoblauchzehe
1 kleine, rote Zwiebel
1 Handvoll Petersilie
4 Tomaten
1 Zitrone
1 Avocado
grobes Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Olivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 250°C Grillfunktion vorheizen. Die Brotscheiben halbieren und auf ein Backblech legen. 1-2 Minuten unter dem Backofengrill rösten, dann wenden und die andere Seite ebenfalls rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Den Knoblauch schälen, halbieren und die noch warmen Brotscheiben damit einreiben. Die Zwiebel häuten und sehr fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und fein schneiden.
2.
Die Tomaten waschen, den Strunk herauslösen und kreuzförmig einritzen. Dann mit der Schaumkelle in einen Topf mit kochendem Wasser geben, bis sich die Haut zu lösen beginnt. Mit kaltem Wasser abschrecken und häuten. Das Fruchtfleisch in kleine Stückchen schneiden. Die Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und etwas Schale abreiben. Den Saft auspressen. Die Avocado schälen, halbieren, den Kern herauslösen und das Fruchtfleisch sehr klein schneiden. Sofort mit 2-3 EL Zitronensaft beträufelnt. Die Zwiebel-, Tomaten- und Avocadostückchen mit der Petersilie und 1/2 TL Zitronenabrieb in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Bruschetta-Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und mit dem Tomaten-Avocado-Mix belegen. Mit grobem Salz und Pfeffer übermahlen und auf einem rustikalen Brett servieren.