Buchweizen mit Kräuterpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buchweizen mit Kräuterpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Kräuterseitlinge
400 g Champignons
1 Bund Petersilie gehackt
250 g Buchweizen
3 rote Zwiebeln gewürfelt
4 Frühlingszwiebeln
2 EL Öl
1 EL Rosmarin gehackt
1 EL Thymian gehackt
100 ml Gemüsebrühe
200 g saure Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Cocktailtomaten für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Buchweizen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Mit ca. 0,75 l Wasser aufgießen, salzen und ca. 15 Min. leicht köcheln lassen.
2.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Dabei Weißes und Grünes trennen.
3.
Pilze putzen und in Scheiben schneiden bzw. klein zupfen.
4.
Zwiebeln und Weißes der Frühlingszwiebeln in heißem Öl anschwitzen. Pilze zugeben und anbraten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Grün der Frühlingszwiebeln zugeben und mit Brühe ablöschen. Vom Feuer nehmen, saure Sahne und Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.
5.
Buchweizen auf Teller verteilen und Kräuter-Pilze darüber verteilen.
6.
Nach Belieben mit geviertelten Cocktailtomaten und Petersilienblättern dekoriert servieren.