Bunte Gemüsesuppe mit Fleischbällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Bunte Gemüsesuppe mit Fleischbällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackene Brötchen
2 grüne Paprikaschoten
2 rote Paprikaschoten
1 Dose Mais ca. 125 g
2 Gemüsezwiebeln
1 Knoblauchzehe
500 g frische Tomaten
500 g gemischtes Hackfleisch
1 TL mittelscharfer Senf
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chilipulver
1 EL Butterschmalz
2 EL Olivenöl
800 ml Gemüsebrühe
1 Spritzer Tabasco
Tortillastreifen zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischTomateMaisOlivenölButterschmalzSenf
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Semmel in lauwarmen Wasser einweichen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Tomaten brühen, kalt abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit dem Senf, der gut ausgedrückten Semmel und dem Ei vermengen und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Aus der Masse 50 g schwere Bällchen formen und diese in einer heißen Pfanne mit zerlassenem Butterschmalz rundherum goldbraun anbraten. Herausnehmen und beiseite legen.

2.

In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig schwitzen. Die Paprika-und Tomatenwürfel zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Erneut abschmecken, die Hackbällchen in die Suppe legen, erwärmen und die Suppe in vorgewärmte Suppenschalen füllen. Mit Tortillastreifen garniert servieren.