Buntes Salatbuffet mit Saucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Buntes Salatbuffet mit Saucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
6
Für die Salate
½ Eisbergsalat
1 kleiner Radicchio
2 Chicorée
4 dünne Stangen Staudensellerie
6 kleinere Tomaten
1 Bund Radieschen
2 EL Zitronensaft
1 Kresse
Außerdem
1 Döschen Kidneybohnen
1 Döschen Maiskörner
300 g Emmentaler
Pumpernickelbrösel
80 g Frühstücksspeck
100 g Pumpernickel
Senfsauce
2 EL Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL flüssiger Honig
Saft einer Zitronen
50 ml Weißweinessig
200 ml Olivenöl
Sahnedressing
200 g saure Sahne
100 g Schlagsahne
2 EL Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 EL gehackte Dillspitzen

Zubereitungsschritte

1.
Die Salate putzen, waschen, verlesen und gut trocken schleudern. Eisbergsalat in Streifen schneiden, Radicchio in Stücke zupfen, Chicorée in Blätter teilen.
2.
Staudensellerie waschen und die Stangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und in Spalten schneiden.
3.
Die Radieschen waschen, putzen und in Stifte schneiden. Mit Zitronensaft vermischen. Kresse mit einer Schere vom Beet abschneiden.
4.
Rote Bohnen und Maiskörner getrennt abtropfen lassen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Käse in Streifen schneiden.
5.
Salatzutaten dekorativ in Schalen, Gläsern und Schüsseln zur Selbstbedienung anrichten.
6.
Dazu gibt’s:
7.
Bacon fein würfeln und den Pumpernickel zerbröseln. Bacon bei mittlerer Hitze leicht anbräunen. Die Pumpernickelbrösel zugeben und 2-3 Min. unter Rühren braten. Abkühlen lassen.
8.
Senf, Salz, Pfeffer, Honig, Zitronensaft und Essig verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Das Olivenöl zugeben und alles mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme aufschlagen, abschmecken.
9.
Creme fraiche, Sahne und Zitronensaft gut verquirlen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Dill unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schlagwörter