Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Burger mit Bohnen-Frikadelle, Spinat und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Burger mit Bohnen-Frikadelle, Spinat und Parmesan
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
400 g
120 g
1
rote Zwiebel
1 Prise
gemahlener Kreuzkümmel
Pfeffer aus der Mühle
100 g
3
5 EL
Muskat frisch gerieben
4
Burgerbrötchen mit Sesam
30 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Die Bohnen in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Im Blitzhacker ¾ der Bohnen portionsweise mit den Semmelbröseln und ein wenig lauwarmem Wasser (bis zu ca. 75 ml) fein zerkleinern und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit den übrigen Bohnen, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Chili zu den zerkleinerten Bohnen geben und alles gut vermischen. Abgedeckt ca. 30 Minuten quellen lassen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schritt 2/5
Den Spinat gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.
Video Tipp
Wie Sie Spinat perfekt putzen und waschen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/5
Den Backofen auf der Grillfunktion vorheizen. Die Masse für die Burger sollte nun gut formbar sein, nach Bedarf noch etwas Wasser oder Brösel ergänzen. Mit feuchten Händen daraus 4 Bratlinge formen und in einer Pfanne in 3-4 EL heißem Öl auf beiden Seiten je 3-4 Minuten braun braten. Übriges Öl in einer Sauteuse (oder zweiten Pfanne) erhitzen und den Knoblauch kurz anschwitzen. Den Spinat dazu geben und unter gelegentlichem Schwenken 3-4 Minuten zusammenfallen lassen. Mit Salz und Muskat würzen.
Schritt 4/5
Die Brötchen halbieren und mit den Schnittflächen nach oben unter den Grill kurz anrösten.
Schritt 5/5
Anschließend je einen Bratling auf die Unterseite legen und den Spinat mit dem Knoblauch darauf verteilen. Den Parmesan darüber reiben oder hobeln und die Brötchenoberseite auflegen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

VASAGLE Schreibtisch, Computertisch mit 4 Rollen, 2 davon mit Bremsen, PC-Tisch leichtgängiger Tastaturauszug, erleichterte Montage, platzsparender PC-Tisch in Z-Form, 60 x 73 x 48 cm (B/H/T), schwarz LCD811B
VON AMAZON
30,59 €
Läuft ab in:
Dampfbügelstation (6 Bar | 3000W | Ariabler Dampf 0-140g/min), Bügeleisen mit Reinigungsfunktion, Dampfbügeleisen Automatische Abschaltung, Weiß/Blau von Decen
VON AMAZON
110,49 €
Läuft ab in:
GLAMOURIC Mini Keramik Heizlüfter, PTC Keramikheizer, 2 einstellbare Leistungsstufen 750W/1500W mit Überhitzungsschutz, Ventilatorfunktion
VON AMAZON
24,64 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages