Caprese mit Lachsfilet

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Caprese mit Lachsfilet
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 38 min
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Salat
400 g
4
1 EL
1 EL
3 EL
weißer Balsamessig
Pfeffer aus der Mühle
Für den Fisch
1 Scheibe
30 g
2 EL
2 EL
frisch geriebener Parmesan
1
4 EL
600 g
Basilikum zum Garnieren
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Mozzarella in 8 Scheiben schneiden und auf tiefe Teller verteilen. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls in Scheiben schneiden, je eine Tomate in einen Teller dekorativ zum Mozzarella geben, leicht pfeffern und salzen. Die Öle mit dem Balsamico mischen und über den Salat träufeln, ziehen lassen.
2.
Das Toastbrot entrinden und fein zerbröseln. Zusammen mit den abgezupften Basilikumblättern, den Pinienkernen, dem Parmesan und dem Eigelb in einen Mixer geben und mit ca. 2 EL Olivenöl zu einer Paste pürieren. Den Lachs waschen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Seitlich jeweils eine Tasche einschneiden und mit der Paste füllen. In 2 EL heißem Öl jeweils von beiden Seiten 3-4 Minuten langsam goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, halbieren und auf dem Salat anrichten. Mit frischen Basilikum bestreut servieren.