Champagner-Risotto mit Morcheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Champagner-Risotto mit Morcheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein8 g(8 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium193 mg(5 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod30 μg(15 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,5 g
Harnsäure49 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
25 g
getrocknete Morchel
1
2 EL
200 g
200 ml
Champagner (ersatzweise Sekt oder Weißwein)
400 ml
Kalbsfond (aus dem Glas)
100 g
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
grob geschnittene glatte Petersilie
40 g
frisch geriebener Parmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Morcheln mit lauwarmem Wasser bedeckt 20 Minuten einweichen. Morcheln abgießen, abtropfen lassen und größere Morcheln ev. kleiner schneiden.

2.

Zwiebel pellen und fein würfeln. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Reis einrühren und glasig werden lassen. Morcheln zugeben. Mit Champagner ablöschen und unter Rühren nach und nach den Kalbsfond einrühren, bis der Reis gar ist. Das dauert etwa 20-25 Minuten.

3.

Crème fraîche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterziehen. Mit Parmesan bestreut servieren.