Grillen auf leichte Art

Champignon-Bärlauch-Spieße

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Champignon-Bärlauch-Spieße

Champignon-Bärlauch-Spieße - Aromatischer, frühlingshafter Genuss

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
146
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Champignons enthalten reichlich Vitamin D, das vor allem für unsere Knochen wichtig ist. Das Vitamin sorgt für einen gesunden Skelettaufbau bei Kindern, erhält bei Erwachsenen die Knochen und schützt vor Osteoporose.

Längeres Lagern bekommt Champignons nicht gut, sie werden dadurch leicht schwammig und verlieren ihre feste Konsistenz. Darum nicht mehr als 2–3 Tage im Kühlschrank liegen lassen. Am besten frisch zubereiten!

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien146 kcal(7 %)
Protein11 g(11 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure29 μg(10 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium311 mg(8 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin15 mg

Zutaten

für
8
Zutaten
40 g Bärlauch (1 Handvoll)
4 Zweige Kräuter (z. B. Rosmarin, Thymian)
40 g Parmesan (1 Stück)
40 mittelgroße Champignons
400 g Frischkäse (5 % Fett)
Salz
1 Spritzer Zitronensaft
Pfeffer
40 g Parmaschinken (4 Scheibe)
4 EL Olivenöl
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

8 Holzspieße

Zubereitungsschritte

1.

Bärlauch waschen und trocken schütteln. Kräuter ebenfalls waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Bärlauch und Kräuter fein hacken. Parmesan reiben. Champignons putzen und Stiele herausdrehen. Stiele fein hacken und mit Bärlauch, Parmesan und Kräutern unter den Frischkäse mengen. Mit Salz, 1 Spritzer Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

2.

Parmaschinken längs halbieren und 8 Champignons damit umwickeln. Pilze mit Frischkäsemischung füllen und auf 8 Holzspieße so aufstecken, dass die Öffnungen verschlossen sind. Salzen und pfeffern.

3.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 10 Minuten braten.