Cremige Koriandersuppe mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Koriandersuppe mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein7 g(7 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,7 mg(23 %)
Vitamin K97,5 μg(163 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C86 mg(91 %)
Kalium413 mg(10 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren20,9 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin53 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen
2 Bund Koriander á 30 g
1 Bund Petersilie á 40 g
1 rote Paprikaschote
200 g Bauchspeck
1 EL Pflanzenöl
700 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Crème fraîche
Zum Garnieren
Koriander
2 EL Crème fraîche
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Koriander und die Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in 1 cm kleine Würfel schneiden. Den Speck in lange Streifen schneiden und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl anbraten, herausnehmen und auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.

2.

In der gleichen Pfanne die Knoblauch-und Zwiebelwürfel ca. 2 Minuten anschwitzen, die Petersilie und den Koriander zugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles zusammen 15-20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, mit dem Schneidestab pürieren und die Creme fraiche unterziehen. Die Suppe in Schälchen füllen, mit den Speckstreifen belegen, mit den Paprikawürfeln und den Korianderblättern garnieren und der Creme fraiche verziert servieren.