Dicke Bohnen mit Tomatensoße und Rosmarin

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dicke Bohnen mit Tomatensoße und Rosmarin
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
122
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien122 kcal(6 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K62,9 μg(105 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium609 mg(15 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren0,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
weiße Bohnen Dose
1
2
2 EL
400 g
stückige Tomaten Dose
1 Schuss
trockener Rotwein
1 Zweig
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateOlivenölRotweinZuckerRosmarinZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen.

2.

Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In heißem Öl 3-4 Minuten glasig anschwitzen, dann die Tomaten und den Rotwein zugeben. Unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten leise köcheln lassen.

3.

Die Rosmarinnadeln abzupfen, grob hacken und mit den Bohnen zur Tomatensauce geben. Weitere ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abgeschmeckt servieren.