Dicke-Bohnen-Püree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Dicke-Bohnen-Püree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 1 Tag 1 h
Fertig
Kalorien:
160
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien160 kcal(8 %)
Protein6 g(6 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,4 g(8 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium306 mg(8 %)
Calcium21 mg(2 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g dicke Bohnen
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
1 TL Cumin gemahlen
1 Msp. Chilischote fein gemahlen
½ Zitrone Saft
Salz
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen am Vortag in reichlich kaltem Wasser einweichen und über Naht quellen lassen. Den Knoblauch schälen und hacken, zusammen mit 1l Wasser und den abgetropften Bohnen in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Bei starker Hitze ca. 30 Min kochen lassen.

2.

Bohnen und Knoblauch in eine Sieb abgießen, abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Gewürze darin anrösten, mit Zitronensaft ablöschen, zusammen mit den Bohnen in einen Mixer geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in Schälchen gefüllt servieren.