Edle Melonen-Frischkäse-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Edle Melonen-Frischkäse-Torte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
fertig in 6 h 55 min
Fertig
Kalorien:
906
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Torte enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien906 kcal(43 %)
Protein12 g(12 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate167 g(111 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A4,7 mg(588 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K5,5 μg(9 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure216 μg(72 %)
Pantothensäure17,4 mg(290 %)
Biotin64,3 μg(143 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C238 mg(251 %)
Kalium2.992 mg(75 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium184 mg(61 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod109 μg(55 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren0,7 g
Harnsäure387 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt167 g

Zutaten

für
1
Zum Garnieren
¼
½
½
½
1 Päckchen
klarer Tortenguss
250 ml
Für die Creme
400 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Wassermelone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen.
2.
Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Hälfte vom Zucker, dem Vanillezucker und Zitronensaft zu steifem Eischnee schlagen. Die Eigelbe mit dem übrigen Zucker cremig rühren. Das Mehl mit der Stärke und dem Backpulver mischen. Den Eischnee auf die Eigelbmasse setzen und die Mehlmischung darüber sieben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und in die Kuchenform füllen. Glatt streichen und ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe).
3.
Danach auskühlen lassen und aus der Form lösen. Den Boden waagerecht in drei Böden teilen.
4.
Für die Creme die Gelatine einweichen. Die Sahne steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Zucker, Vanillezucker und 50 ml Champagner verrühren. Das Melonenfruchtfleisch sehr klein würfeln und untermengen. Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen. 2-3 EL Frischkäsecreme in die Gelatine einrühren, dann unter die übrige Frischkäsecreme ziehen. Die Sahne unter die Creme heben. Einen Tortenboden in einen Tortenring legen mit 2-3 EL Champagner beträufeln. Etwa 1/3 der Melonencreme darauf streichen. Den zweiten Tortenboden auflegen, ebenso mit Champagner beträufeln, mit 1/3 Creme bestreichen und ebenso die dritte Schicht herstellen. Die Creme glatt streichen und die Torte etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
5.
Das Fruchtfleisch der Melonen mit einem kleinen Kugelausstecher ausstechen. Übriges Melonenfleisch anderweitig verwenden (z. B. für eine kalt Suppe). Den Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem Champagner zubereiten. Die Melonenkugeln auf der Torte verteilen, den Guss darüber geben und im Kühlschrank ca. 30 Minuten fest werden lassen. Anschließend den Tortenring lösen und servieren.