Smart frühstücken

Englische Orangenmarmelade

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Englische Orangenmarmelade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
41
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die klassische englische Orangenmarmelade begeistert mit ihrem herben Geschmack. Zudem punkten Orangen mit den Carotinoiden Betacarotin, Lutein und Zeaxanthin. Diese natürlichen Farbstoffe schützen unsere Zellen vor freien Radikalen, die unter anderem durch Rauchen, Stress aber auch bestimmte Ernährungsgewohnheiten entstehen können. Zudem ist Betacarotin die wichtigste Vorstufe von Vitamin A, die der Körper in die vitaminwirksame Form umwandeln kann. Daher auch der Name Provitamin A.

Die Marmelade ist gekocht und die Gläser sind vorbereitet? Dann steht jetzt die sogenannte Gelierprobe an, damit die Marmelade später nicht vom Brötchen läuft. Dazu einfach ein bis zwei Teelöffel von der frisch gekochten Marmelade abnehmen und auf einen kleinen Teller geben. Wird die Masse nach etwa einer Minute dicklich, wird das Eingemachte später fest. Noch nicht fest genug? Fruchtmasse länger kochen lassen und die Gelierprobe wiederholen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien41 kcal(2 %)
Protein0 g(0 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe0,5 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,1 mg(1 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,1 mg(1 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium38 mg(1 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium3 mg(1 %)
Eisen0,1 mg(1 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
35
Zutaten
750 g Bio-Orange
1 Zitrone
250 g Gelierzucker 3:1
2 EL Rum
1 Msp. Zimt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Bio-OrangeZitroneZimt
Zubereitung

Küchengeräte

1 Reibe, 2 Schraubgläser mit Deckel (à 250 ml), 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst Gläser samt Deckel etwa 10 Minuten in einem großen Topf mit heißem Wasser auskochen. Danach Gläser aus dem Wasser nehmen und zum Auskühlen umgedreht auf saubere Küchentücher stellen.

2.

Orangen heiß abspülen, trocken tupfen und Schale von 3 Orangen fein abreiben und beiseitestellen. Orangen halbieren und filetieren. Hälfte der Früchte mit etwas Wasser in einem Topf zu feinem Mus kochen lassen. Zitrone habieren und Saft auspressen.

3.

Orangen und Mus mit Zucker und Zitronensaft in einem Topf zum Kochen bringen und etwa 4 Minuten unter ständigem Rühren kochen lassen. Den aufsteigenden Schaum mit einer Schöpfkelle abschöpfen. Nach Ende der Kochzeit die Orangenschale unterrühren.

4.

Den Topf vom Herd nehmen und die englische Orangenmarmelade nach der Gelierprobe in die vorbereiteter Gläser füllen. Diese sofort verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen.