Smarte Resteküche

Englischer Brotpudding

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Englischer Brotpudding

Englischer Brotpudding - Süßer Auflauf ganz smart zubereitet

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Sowohl Rosinen als auch Vollkorntoast im Brotpudding liefern eine gute Portion Ballaststoffe – das regt die Verdauung an und trägt zur Darmgesundheit bei. Sahne und Milch versorgen den Körper mit knochenstärkendem Calcium und mit Vitamin A für gesunde Augen und schöne Haut.

Sie haben nicht alle Zutaten parat? Nutzen Sie für den Brotpudding, was Sie gerade zu Hause haben: Getrocknete Cranberries statt Rosinen, Haferdrink statt Milch oder andere (altbackene) Brotsorten statt Vollkorntoast.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein13 g(13 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker6,7 g(27 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Kalorien363 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure50 μg(17 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin17,9 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium509 mg(13 %)
Calcium147 mg(15 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren9,2 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin212 mg

Zutaten

für
6
Zutaten
50 g
12 Scheiben
100 g
5
2 EL
½ TL
50 ml
350 ml
1 EL
Puderzucker aus Rohrohrzucker
Zubereitung

Küchengeräte

1 Auflaufform, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Rührschüssel, 1 Schneebesen, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Eine Auflaufform mit 5 g Butter ausstreichen. Die Toastbrot-Scheiben dünn mit restlicher Butter bestreichen und jeweils diagonal durchschneiden, sodass Dreiecke entstehen.

2.

Einige Rosinen in die vorbereitete Form streuen, mehrere gebutterte Brotscheiben dachziegelartig daraufgeben und wieder mit Rosinen bestreuen. Auf diese Art und Weise 3–4 Lagen aus gebutterten Vollkorn-Toastbrot-Scheiben und Rosinen einschichten. Die Eier mit Vollrohrzucker, Vanillepulver, Sahne und Milch verquirlen. Durch ein Sieb auf die eingeschichteten Brotscheiben in die Auflaufform geben.

3.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 45 Minuten goldbraun backen. Zum Servieren mit Puderzucker aus Rohrohrzucker bestreuen.