Ente mit Gewürz-Rotkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ente mit Gewürz-Rotkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Kalorien:
483
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien483 kcal(23 %)
Protein27 g(28 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K39,3 μg(66 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin13,4 μg(30 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C149 mg(157 %)
Kalium1.016 mg(25 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium74 mg(25 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,8 mg(35 %)
gesättigte Fettsäuren9,4 g
Harnsäure251 mg
Cholesterin103 mg
Zucker gesamt22 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Rotkohl
1 Zwiebel
2 EL Gänseschmalz
100 ml Orangensaft
250 ml Fleischbrühe
1 kleine Kartoffel
2 EL Johannisbeergelee
2 kleine Lorbeerblätter
2 Wacholderbeeren
1 Nelke
Salz
Pfeffer
2 EL Essig
2 Orangen
2 Entenbrustfilets
125 ml Geflügelfond
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Vom Rotkohl die äußeren Blätter entfernen, waschen, halbieren, vierteln, vom Strunk befreien und fein hobeln. Die Zwiebel schälen, würfeln und im Schmalz glasig dünsten. Den Kohl hinzufügen kurz anschwitzen, mit Orangensaft und Fleischbrühe aufgießen. Die Kartoffel schälen, fein reiben, mit dem Gelee und den Gewürzen zu dem Kohl geben. Alles zusammen ca. 1 Std. zugedeckt bei schwacher Hitze garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit, das Gemüse mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Orangen schälen, in Scheiben schneiden und zum Schluss zu dem Gemüse geben.
2.
Inzwischen die Entenbrüste säubern und auf der Hautseite kreuzweise einschneiden, salzen und pfeffern. In einer heißen Pfanne auf der Hautseite ca. 20 - 25 Minuten bei schwacher Hitze garen. Währenddessen die Brüste immer wieder mit dem heißen Fett beträufeln. Entenbrüste herausnehmen und warm stellen. Den Bratensaft mit dem Fond ablöschen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen. Die Entenbrüste in dünne Scheiben aufschneiden, mit der Sauce und dem Rotkohl servieren. Dazu passen Kartoffelklöße und Orangenscheiben.