Rotkohl mit Kürbis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotkohl mit Kürbis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
235
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert235 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K67,5 μg(113 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin6,8 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium890 mg(22 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure106 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1
kleiner Rotkohl ca. 1,2 kg
2 EL
150 ml
fruchtiger Rotwein
250 ml
1
1
150 g
4 EL
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Kohl von den äußeren Blättern befreien, vierteln, Strunk herausschneiden und in feine Streifen schneiden oder hobeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, den Kohl und die Schalotten darin anschwitzen. Mit dem Wein und Saft aufgießen, Lorbeerblatt und Zimt dazu geben. Zum Kochen bringen und 1 Stunde bei kleiner Hitze schmoren lassen. Dabei ab und zu umrühren und nach Bedarf Wasser dazu geben (ca. 300 ml).
2.
Den Kürbis waschen und in dünne Scheiben schneiden. In den letzten ca. 15 Minuten unter den Kohl mischen und mitgaren. Mit Balsamico, Quittengelee, Salz und Pfeffer würzen und pikant abschmecken. Mit Kürbiskernen bestreut servieren.
Zubereitungstipps im Video