Entenbrust mit Kastanien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust mit Kastanien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
925
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien925 kcal(44 %)
Protein48 g(49 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,9 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K5 μg(8 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure124 μg(41 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.374 mg(34 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure366 mg
Cholesterin190 mg
Zucker gesamt33 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Entenbrustfilets à ca. 300 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Portweinsauce
500 ml roter Portwein
100 g Geflügelfond
2 Sternanis
2 Kardamomkapseln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Orangen
4 EL Preiselbeerkompott
250 g Esskastanie gegart, aus dem Beutel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Entenbrustfilets auf der Hautseite rautenförmig einschneiden, salzen, pfeffern und mit der Hautseite nach unten in eine heiße Pfanne legen. Dort goldbraun anbraten, wenden und im heißen Backofen (180°) in ca. 12 - 15 Min. fertig braten.
2.
Portwein mit Sternanisen und den angedrückten Kardamomkapseln auf ca. 125 ml einkochen lassen. Geflügelfond einrühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Fruchtfilets aus den Trennhäuten schneiden.
4.
Von der Orangenschale etwas sehr dünn schneiden und dann in feine Streifen schneiden.
5.
Orangenfilets, Preiselbeerkompott, Esskastanien und Zitronenschalenstreifen in die Portweinsauce geben und erhitzen lassen, warm stellen.
6.
Zum Servieren die Entenbrustfilets aufschneiden und mit Esskastanien und Orangen in Portweinsauce anrichten.