Entenbrust mit Melone und Blattsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust mit Melone und Blattsalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
459
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien459 kcal(22 %)
Protein27 g(28 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K12 μg(20 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin10,8 mg(90 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure5 mg(83 %)
Biotin19,5 μg(43 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C97 mg(102 %)
Kalium1.043 mg(26 %)
Calcium121 mg(12 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen4,8 mg(32 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren7,8 g
Harnsäure250 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt31 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Entenbrustfilets küchenfertig, mit Haut, á 350 g
3 unbehandelte Orangen Saft
Salz
Cayennepfeffer
1 EL Olivenöl
1 Melone z. B. Galiamelone
½ Salatgurke
2 Römersalatherzen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölEntenbrustfiletOrangeSalzMeloneSalatgurke
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 120°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Entenbrüste in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett auf der Hautseite goldbraun braten. Wenden, 1 Minute auf der anderen Seite braten und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten rosa zu Ende garen.

2.

Den Bratensatz mit dem Orangensaft lösen. Kurz aufkochen und 2-3 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. 1 EL Olivenöl unterrühren.

3.

Den Romanasalat waschen, trocken schleudern und quer in Streifen schneiden. Die kleinen Blättchen ganz lassen. Die Melone halbieren, entkernen, schälen und in 12 dünne Spalten schneiden. Die Salatgurke schälen und in dünne Scheiben schneiden.

4.

Die Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Etwas salzen. Die Melonenspalten mit Salatstreifen, Gurkenscheiben und Entenbrust auf Teller anrichten und mit der Orangensauce beträufelt servieren.

Schlagwörter