Entenbrust mit Gemüse und Erdnusssauce

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Entenbrust mit Gemüse und Erdnusssauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
1243
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.243 kcal(59 %)
Protein52 g(53 %)
Fett82 g(71 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E19,1 mg(159 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁1,1 mg(110 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24,3 mg(203 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure188 μg(63 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin33 μg(73 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium1.240 mg(31 %)
Calcium146 mg(15 %)
Magnesium164 mg(55 %)
Eisen9,1 mg(61 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren26 g
Harnsäure359 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g thailändischer Duftreis
3 Entenbrustfilets
8 EL Öl
150 g geröstete gesalzene Erdnusskern
1 EL rote Currypaste
200 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
3 EL Palmzucker ersatzweise brauner Zucker
½ TL Salz
3 EL Reisessig
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 Bund Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 EL Fischsauce
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis in einem Sieb gründlich mit kaltem Wasser abspülen. In einen großen Topf geben und 3/4 l Wasser hinzufügen. Reis zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen.
2.

Entenbrüste kalt abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten braten, dann wenden und weitere 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann bei ca 80°C im ofen warm halten

3.
Inzwischen für die Erdnusssauce die Erdnüsse im Mörser fein zerstoßen. 4 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Currypaste bei niedriger Hitze etwa 1 Minute kurz anrösten. Mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 2 Minuten kochen lassen. Palmzucker, Salz und Essig hinzufügen und die Sauce bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten einkochen lassen.
4.
Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und waschen. Den weißen Teil in dünne Ringe schneiden, den grünen Teil längs in Streifen schneiden. Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Restliches Öl im Wok erhitzen und den Knoblauch darin goldgelb anbraten. Das vorbereitete Gemüse dazugeben und etwa 3 Minuten unter ständigem Rühren braten. Mit der Fischsauce würzen.
5.
Entenbrüste in Scheiben schneiden. Reis auf Schälchen verteilen und mit den Entenbrustscheiben, dem Gemüse und der Erdnusssauce servieren.