Entenbrust mit scharfer Himbeersauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entenbrust mit scharfer Himbeersauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
317
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien317 kcal(15 %)
Protein24 g(24 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,4 mg(78 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure55 μg(18 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin9,3 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C26 mg(27 %)
Kalium529 mg(13 %)
Calcium49 mg(5 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure190 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Pfeffer aus der Mühle
3
1
1
200 ml
Zum Garnieren
150 g
frische Himbeeren gewaschen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 250°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Entenbrüste waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne ohne Öl die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten 5-7 Minuten goldbraun anbraten, wenden und 1-2 Minuten auf der anderen Seite anbraten. Herausnehmen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 5-6 Minuten rosa garen. Danach die Entenbrüste in Alufolie wickeln und ruhen lassen.

2.

Den Knoblauch und die Schalotten schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Chilischote waschen und in Ringe schneiden. In der Entenpfanne die Schalotten mit dem Knoblauch und den Chiliringen anschwitzen und mit dem Himbeersaft ablöschen. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen.

3.

Die Entenbrüste mit Hilfe einer Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Die Himbeersauce auf einer Platte anrichten, die Entenbrustscheiben darauf andrapieren und mit den frischen Himbeeren und den Basilikumblättern bestreut servieren.