Macht glücklich

Panna cotta mit Himbeersauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Panna cotta mit Himbeersauce

Panna cotta mit Himbeersauce - Dessert für Genießer

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 6 h 30 min
Fertig
Kalorien:
581
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Panna cotta ist eine süße Sünde, denn sie enthält reichlich Zucker. Zu besonderen Anlässen darf es aber auch mal ein klassisches Dessert mit Zucker und Sahne sein. Wär es dennoch etwas gesünder möchte, sollte unsere smarte Variante probieren. Hier geht es zum Rezept.

Ist gerade keine Himbeerzeit, dann können Sie die Sauce auch mit gefrorenen Himbeeren zubereiten. Aber auch ein Mix aus verschiedenen Beeren ist möglich und schmeckt lecker zur Panna cotta. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien581 kcal(28 %)
Protein4 g(4 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker38 g(152 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K6,4 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,2 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium295 mg(7 %)
Calcium141 mg(14 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren24,9 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin106 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Vanilleschote
500 ml Schlagsahne
40 g Zucker
6 Blätter weiße Gelatine
25 g Schokolade
250 g frische Himbeeren
10 ml Himbeergeist
100 g Puderzucker
Zubereitung

Küchengeräte

4 Förmchen (à 150 ml), 1 Topf, 1 Stabmixer, 1 Gefrierbeutel

Zubereitungsschritte

1.

Vanilleschote der Länge nach einritzen. Sahne mit Zucker und Vanilleschote in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 8 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Gelatine im kalten Wasser einweichen. Vanilleschote aus der Sahne entfernen. Gelatineblätter mit den Händen ausdrücken, in die heiße Vanillesahne geben und unter Rühren auflösen. Vanillesahne in vier kleine Formen (à 150 ml) gießen, kalt stellen und 6 Stunden fest werden lassen.

2.

Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel füllen, eine kleine Ecke abschneiden und vier Schokoladenornament auf ein Backpapier spritzen. Diese trocknen lassen.

3.

Himbeeren verlesen, vorsichitg waschen und trocken tupfen. Einige für die Garnitur beiseite legen, den Rest mit einem Pürierstab pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit Himbeergeist und Puderzucker verrühren. 

4.

Zum Anrichten die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Rand der Creme mit der Messerspitze lösen und die Panna cotta auf Teller stürzen. Mit den übrigen Himbeeren, Himbeersauce und Schokoladenornamenten verziert servieren.