Erbsen-Tortilla

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsen-Tortilla
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g gegarte Kartoffeln
100 g Erbsen
Butter für die Form
5 Eier
1 EL Zitronensaft
1 EL gemischte, gehackte Kräuter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 EL rote Chiliflocken zum Garnieren
grüne Pfefferschote zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelErbseZitronensaftButterEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Den Ofen auf 150°C Umluft vorheizen. Die Kartoffeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Erbsen auftauen.

2.

Eine kleine Springform einfetten. Die Eier mit dem Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer verquirlen. Die Kräuter, die Erbsen und die Kartoffeln untermischen und die Masse in die vorbereitete Form geben. Die Form leicht rütteln, damit ggf. Luftblasen in der Masse verschwinden. Im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten stocken lassen, ggf. rechtzeitig abdecken.

3.

Zum Servieren in Stücke schneiden und mit Chilistreifen bzw. Pfefferschoten garnieren.