Erbsencremesuppe mit Zuckerschoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsencremesuppe mit Zuckerschoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
229
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien229 kcal(11 %)
Protein10 g(10 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,2 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,5 mg(4 %)
Vitamin K39,4 μg(66 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure135 μg(45 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C25 mg(26 %)
Kalium386 mg(10 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure132 mg
Cholesterin29 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Erbsen tiefgekühlt
1 Schalotte
1 EL Butter
600 ml Gemüsefond
100 ml Schlagsahne mind. 30 % Fett
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Muskat
1 EL Limettensaft
100 g Zuckerschoten
1 EL geröstete helle Sesamsamen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Erbsen antauen lassen. Die Schalotte schälen und hacken, in Butter glasig dünsten, drei Viertel der Erbsen zugeben und mitdünsten. Mit Gemüsefond und Sahne auffüllen, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Limettensaft würzen und etwa 3 Minuten zugedeckt leise köcheln lassen.

2.

Die Erbsen pürieren und nach Belieben durch ein Sieb streichen. Die Zuckerschoten putzen, waschen, abtropfen lassen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren.

3.

Die Erbsensuppe erneut aufkochen, die restlichen Erbsen und die Zuckerschoten hineingeben, 1-2 Minuten leise köcheln lassen und in Schalen anrichten. Mit geröstetem Sesam bestreuen.