Erbsensuppe mit Ziegenfrischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erbsensuppe mit Ziegenfrischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stange
1
2 EL
500 g
Erbsen frisch oder TK
750 ml
1
4 EL
4 EL
gehackte Petersilie
125 g
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Lauch und die Zwiebel in heißer Butter andünsten, die Erbsen zugeben, die Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Alles bei kleiner Hitze in 10-15 Minuten weich garen.
2.
Die Kresse abschneiden und mit Schnittlauch und Petersilie mischen. Die Kräuter mit dem Ziegenfrischkäse zur Suppe geben und fein pürieren. Die Suppe fein pürieren, nach Belieben durch ein feines Sieb passieren, 100 g Frischkäse und die Kräuter zugeben und nochmals pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Erbsensuppe in vier tiefe Teller geben. Je etwas vom übrigen Frischkäse einrühren und nach Belieben mit frischen Kräutern garniert servieren.