Erdbeer-Grapefruit-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Erdbeer-Grapefruit-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
288
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien288 kcal(14 %)
Protein3 g(3 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe4,7 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,4 mg(20 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C154 mg(162 %)
Kalium607 mg(15 %)
Calcium89 mg(9 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren4,9 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt39 g(156 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
1
1
unbehandelte Zitrone Saft und Abrieb
40 ml
400 ml
3 EL
Puderzucker nach Belieben mehr oder weniger
Minze für die Garnitur
Schlagsahne nach Wunsch
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereApfelsaftGrapefruitZitroneMinzeSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Die Erdbeeren waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Hälfte fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Die Grapefruit gründlich schälen und die Fruchtfilets herausschneiden. Dabei den Saft auffangen und mit dem Erdbeerpüree, Zitronensaft und etwas -abrieb, Likör und Apfelsaft verrühren. Mit Puderzucker abschmecken und etwa 1 Stunde kalt stellen.
2.
Anschließend die Suppe auf Teller verteilen und darauf die Erdbeeren und Grapefruitfilets darauf legen. Mit Minze garnieren und nach Belieben jeweils noch eine Sahnenocke darauf setzen.